Govone Weihnachtsmärkt 2017

Pin It

Govone Weihnachtsmärkt 2017

Magico Paese di Natale 
19.11. – 26.12.2016
Stadtzentrum
Veranstaltungszeiten:
Samstag 19. und Sonntag 20. November – von 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 26. und Sonntag 27. November – von 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 3. und Sonntag 4. Dezember – von 10.00 bis 19.00 Uhr
von Donnerstag 8. bis Sonntag 11. Dezember – von 10.00 bis 19.00 Uhr
Samstag 17. und Sonntag 18. Dezember – von 10.00 bis 19.00 Uhr
Montag 26. Dezember – von 10.00 bis 19.00 Uhr (Öffnung der Stände auf dem Platz vor der Burg von Govone)

DAS WEIHNACHTSLAND VON GOVONE IST WIRKLICH MAGISCH

Das Fest, das die Hügel des UNESCO-Weltkulturerbes Langhe und Roero in weihnachtliche Farben taucht, begeht seinen 10. Geburtstag

Vom 19. November bis zum 26. Dezember 2016 kommt das „Magische Weihnachtsland“ wieder nach Govone in der Provinz Cuneo. Mit seinen 30.000 Besuchern pro Tag ist es eine der am sehnlichsten erwarteten Veranstaltungen der Weihnachtszeit.

Die große Neuerung der 10. Veranstaltung ist die Einbeziehung des gesamten Gebiets des Roero: also nicht mehr nur Govone, sondern auch Canale wird den Veranstaltungskalender bereichern, um die Weihnachtszeit 2016 wirklich magisch zu machen.

Samstag 19. und Sonntag 20. November ist das Wochenende der großen Eröffnungsfeier. Zusammen mit einer ganz besonderen Persönlichkeit wird die Veranstaltung die Geschichte des Magischen Weihnachtslands dieser 10 Jahre durchlaufen: Musik, Aufführungen, Tanz und Lichter mit dem Königsschloss als Hintergrund. Eine Erzählung aus dem Off entrollt dazu den roten Faden. Eine magische und eindrucksvolle Atmosphäre, die das Publikum verzaubern will.

Absoluter Mittelpunkt des Trubels ist aber ohne Zweifel das in Italien einzige echte Haus des Weihnachtsmanns, das während der gesamten Dauer der Veranstaltung durch die vom Regisseur Vincenzo Santagata erdachte und geleitete und von professionellen Schauspielern präsentierte Choreografie belebt wird. Ein faszinierendes Schauspiel, das den Zuschauer in die verzauberte Atmosphäre des Reiches des Herrn Claus und der anderen Gestalten wie den Elfen, der Weihnachtsmutter, der Elfenkönigin Antea und dem Koch Saucisson ziehen wird.

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr kehren auch die Musicals zurück, die die Stadt beleben werden: Astrid und der verzauberte Laden wird uns in den antiken Räumen des Pfarrei-Theaters Govone auf eine Reise durch die Spielzeugwerkstatt des Weihnachtsmanns führen, und Die neuen Abenteuer der Eisprinzessin Arien – 2. Kapitel der Saga, wird den Faden der Aufführung vom vergangenen Jahr wieder aufnehmen, und von den verzauberten und eiskalten Welten des Nordpols inspiriert, die kleinen Wechselfälle der wunderschönen Prinzessin Arien erzählen.

Wie jedes Jahr fehlt natürlich auch diesmal der große Weihnachtsmarkt, Schaufenster vieler italienischer Vorzüglichkeiten, in den Straßen der Govoner Altstadt nicht: 86 Aussteller aus allen Gebieten Italiens werden ihre gastronomischen und handwerklichen Spezialitäten anbieten. 6 Street Food – Stände und das Wirtshaus werden bereit stehen, um die Besucher mit Spezialitäten der nationalen Küche zu stärken. Das Wein- und Gastronomieangebot wird dann noch durch die Önothek des Magischen Weihnachtslands bereichert, die ganz den Weinerzeugern gewidmet ist und wo von Käse und Wurst des Gebiets begleitete Weinproben organisiert werden.

Auch werden die zur Unterhaltung unserer Kleinsten erdachten Initiativen wie das Karussell auf dem Baratti-Platz (auf der Piazza Vittorio Emanuele II) mit den von Baratti&Milano initiiierten Animationen und der Mini-Abenteuer-Park im Schlosspark mit Hängebrücken, Bogenschießen und anderen Balance-Spielen, nicht fehlen.

Doch damit ist das Fest noch lange nicht zu Ende! An den ersten drei Wochenenden im Dezember wird das Magische Weihnachtsland die Atmosphäre des großen Festes mit den Magic Christmas Hills nach Canale bringen: in den alten Straßen des nur 15 km von Govone entfernten Ortes werden ein Markt, Street-Food-Stände zum Wiederentdecken althergebrachter Speisen (von langaroler Frikadellen bis zu Cuneeser Kartoffeln), Straßenkünstler, Live-Musik, eine Mini-Kirmes, Weinproben in der Regionalen Önothek des Roero und der Platz der tanzenden Bäume zu finden sein. Bei Sonnenuntergang und dem Klingeln der Glöckchen am Schlitten, wird der Weihnachtsmann von einer Flut von Lichtern und Tönen in Empfang genommen werden.

Auf der Burg von Monticello hingegen, wird man eine exklusive Erfahrung mit einem märchenhaften Weihnachtsfest machen können: am 3., 8., 9., 10. und 17. Dezember wird der Weihnachtsmann die Kinder und ihre Familien im antiken Saal der Burgbibliothek mit Erzählungen und Zaubereien unterhalten, woraufhin das Abenteuer mit einem thematischen Abendessen im Gasthaus der Burg weitergeht.

Das Magische Weihnachtsland wurde dank der Region Piemont, Tourismus-Referat, der Gemeinde Govone, der Gemeinde Canale, der Fremdenverkehrsagentur Alba Bra Langhe und Roero, der Regionalen Önothek des Roero und der Unterstützung durch die Stiftung CRT der Sparkasse Turin und der Stiftung CRC der Sparkasse Cuneo möglich. Entscheidend auch der Beitrag einer Reihe von Sponsoren: Baratti & Milano, Casa Saclà, Produttori di Govone, Q120.

Auf dass das Magische Weihnachtsland beginnen kann!
www.magicopaesedinatale.com

Informationen und Buchungen:
IL MAGICO PAESE DI NATALE®
Associazione Culturale Generazione
Tel. +39 0173 58 200
info@ilpaesedinatale.com
gruppi@ilpaesedinatale.com

Ab dem 15. September Reservierungen für den Besuch des Hauses des Weihnachtsmanns und die Aufführungen: www.magicopaesedinatale.com

Empfehlenswerte Hotels

Hotel Ligure

Hotel LigureDieses familiengeführte Hotel im historischen Zentrum von Cuneo bietet Ihnen klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN. Die Piazza Galimberti liegt [...]

B&B Gira-Sole

B&B Gira-SoleMit kostenlosem WLAN in allen Bereichen begrüßt Sie die haustierfreundliche Unterkunft B&B Gira-Sole in Cuneo, 50 km von Alba entfernt. Die Privatpa [...]

Cuneo Hotel

Cuneo HotelDas Cuneo Hotel begrüßt Sie in einem historischen Gebäude im Zentrum von Cuneo und besitzt Zimmer mit einem Balkon. Die Skiaufbewahrung sowie WLAN [...]

Hotel Fiamma

Hotel FiammaNur 200 m vom Bahnhof Cuneo und 10 m vom Krankenhaus Santa Croce entfernt begrüßt Sie das Hotel Fiamma im Herzen der Stadt. Die Zimmer sind mit kost [...]

Bed And Breakfast Contrada Dei Giardini

Bed And Breakfast Contrada Dei GiardiniDas Bed & Breakfast Contrada Dei Giardini empfängt sie in einem barocken Gebäude im historischen Zentrum von Cuneo und bietet Zimmer mit kostenfreie [...]

Cristal Hotel

Cristal HotelDas Cristal Hotel liegt nur eine kurze Busfahrt von Cuneo entfernt. Die Zimmer bieten ADSL-Internetanschluss und LCD-TVs. Das Frühstück wird ab 06:3 [...]

Best Western Hotel Principe

Best Western Hotel PrincipeInmitten der Altstadt und nur 50 m von der Kathedrale entfernt empfängt Sie das Best Western Hotel Principe. Das Hotel liegt mit Blick auf die Piazza [...]

Seguendo L'Oca

Seguendo L'OcaIn Cervasca bietet Ihnen das Seguendo L'Oca sehr geräumige Zimmer sowie kostenfreie Parkplätze, ein süßes und herzhaftes Frühstück jeden Morgen [...]


Empfohlene Hotels


Un commento su “Govone Weihnachtsmärkt 2017

  1. Pingback: IL MAGICO PAESE DI NATALE – GOVONE (CN) « Mercatini e Dintorni